22.09.2019 | 15:01 Uhr Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Frankenberg

Ein Polizeifahrzeug bei einem verunglückten Motorrad
Bildrechte: Harry Härtel/Haertelpress

Auf der Bundesstraße 169 bei Frankenberg in Mittelsachsen ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, streifte der 31-Jährige am Sonntagmittag in einer Kurve ein entgegenkommendes Auto. Dadurch stürzte er und prallte gegen die Steinmauer einer Feldeinfahrt. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Straße ist derzeit noch voll gesperrt.

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.09.2019 | 15:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 22. September 2019, 15:01 Uhr

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen