12.07.2020 | 17:51 Uhr Betrunkener greift Gartennachbarn mit Holzlatten an

Ein Betrunkener hat am Sonnabendabend im Frankenberger Ortsteil Dittersbach seine grillenden Gartennachbarn mit Holzlatten und Stühlen angegriffen. Als die alarmierten Polizisten den Mann beruhigen wollten, zog der 58-Jährige eine Pistole und bedrohte auch die Beamten, wie die Chemnitzer Polizei am Sonntag mitteilte. Ihre Dienstwaffen und die Aufforderung aufzuhören, ignorierte er.

Erst in einem günstigen Moment habe der sich intensiv wehrende Mann überwältigt und entwaffnet werden können. Dabei wurden sowohl der Angreifer als auch ein 37 Jahre alter Beamter im Gerangel verletzt, so die Polizei. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und der Revolver, eine Schreckschusswaffe, sichergestellt. Gegen ihn wird ermittelt.

Quelle: MDR/dk/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 13.07.2020 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen

Wohnmobil VW Bus 3 min
Bildrechte: Colourbox.de

Constance Brossell aus Ehrenfriedersdorf bietet in ihrem Lokal neben dem Essen zum Abholen, auch ein Wohnmobil-Dinner an. Frage an Manja Kraus: Wie muss man sich das vorstellen?

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Do 26.11.2020 06:50Uhr 02:58 min

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/corona-wohnmobildinner-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio