Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Polizeirevier (mit Zoomeffekt)
Bildrechte: dpa

05.06.2019 | 09:07 Uhr Frankenberg: 39-Jähriger bei Unfall auf B169 getötet

Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Polizeirevier (mit Zoomeffekt)
Bildrechte: dpa

Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht in Frankenberg auf der Bundesstraße 169 tödlich verunglückt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Das Auto fuhr über den Gehweg, streifte eine Hauswand und gelangte wieder auf die Straße. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Der Pkw fuhr danach noch etwa 200 Meter führerlos weiter. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Die Unfallursache ist noch ungeklärt. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: MDR/cnj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 05.06.2019 | 09:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen