Tragisches Unglück 5-jähriges Mädchen stirbt bei Badeunfall in Freiberg

Blaulicht auf Polizeifahrzeug vor Rettungswagen
Bildrechte: imago/Steffen Schellhorn

Am späten Sonntagnachmittag ist im Freiberger Johannisbad ein 5-jähriges Mädchen bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Das teilte die Freiberger Bäderbetriebsgesellschaft mit. In der Mitteilung heißt es weiter, dass die Kriminalpolizei Chemnitz noch am Abend mit einer Untersuchung des Unglücks begonnen habe. Auch der Betreiber werde sich bemühen, den Ablauf des Unglücks lückenlos zu untersuchen. Weiter heißt es, dass der Betreiber des Johannisbades aufgrund der aktuellen Geschehnisse und Ermittlungen keine weiteren Stellungnahmen abgeben könne.

Quelle: MDR/tfr

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio| 03.08.2020 | 13:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Freiberg

Mehr aus Sachsen