17.12.2019 | 06:30 Uhr Seniorin stirbt nach Autounfall bei Oberscheibe

Krankenwagen mit Blaulicht
Symbolbild Bildrechte: IMAGO

Nach einem schweren Unfall auf der B101 bei Oberscheibe im Erzgebirge ist eine 82-Jährige im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein Auto am Montag in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge streifte der Pkw einen Baum und prallte frontal gegen einen weiteren Straßenbaum. Bei der Kollision wurden der 74 Jahre alte Fahrer sowie die drei mitfahrenden Senioren schwer verletzt, unter ihnen die später gestorbene 82-Jährige.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.12.2019 | 06:30 Uhr im Polizeireport aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2019, 06:30 Uhr

Mehr aus Freiberg

Mehr aus Sachsen