18.02.2020 | 15:31 Uhr Einschränkungen im Wintersport durch Plusgrade im Vogtland

stillstehender Skilift in Oberwiesenthal, stellenweise Schnee
Symbolbild Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wintersportler im Vogtland müssen mit großen Einschränkungen rechnen. Die Kammloipe ist im Bereich Mühlleithen nicht befahrbar, teilte die Touristinformation Klingenthal mit. Die anhaltenden Plusgrade würden den Schnee schmelzen lassen. Am Skihang in Mühlleiten sei Rodeln dagegen noch möglich, am Dienstag sogar unter Flutlicht.

Unterbrochen ist derzeit der Skibetrieb am Kegelberg in Erlbach. Die Loipen am Hohen Brand und die Skiwanderwege sind derzeit ebenfalls nicht nutzbar. Auch in der Skiwelt Schöneck bleiben heute alle Anlagen geschlossen. Aktuell liegen nach Angaben der Touristinformation noch fünf bis 20 Zentimeter Kunst- und Naturschnee im Skigebiet.

Quelle: MDR/bd/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.02.2020 | 09:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Mehr aus Sachsen