28.01.2020 | 20:01 Uhr Zu viele Kinder krank – zwei Schulen in Elsterberg vorerst geschlossen

Die Grundschule in Elsterberg im Vogtland bleibt ab Mittwoch vorübergehend geschlossen. Grund ist nach Angaben des sächsischen Landesamtes für Schule und Bildung die Erkrankung zahlreicher Schüler. Demnach können derzeit 50 von 134 Kindern nicht am Unterricht teilnehmen. Sie klagen über Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber. Bei mindestens einem Kind wurde Influenza vom Typ A nachgewiesen. Bei den anderen Schülern seien sowohl die Diagnosen als auch die Ursachen für ihre Erkrankungen unklar. Dem Landesamt zufolge wird bis Freitag die Entwicklung der Krankmeldungen beobachtet und dann erneut entschieden. In der Zwischenzeit wird das Schulgebäude desinfiziert, deshalb gibt es auch keine Hortbetreuung.

Auch freie Oberschule zu

Ebenfalls ab Mittwoch geschlossen ist einem Bericht der "Freie Presse" zufolge die freie Trias-Oberschule in Elsterberg. Eine Sprecherin des Trägers sprach in dem Blatt von einer Vorsichtsmaßnahme angesichts mehrerer erkrankter Schüler. Für die gesunden Schüler werde eine Notbetreuung angeboten.

Bereits Schule in Lengenfeld betroffen

Bereits seit Montag sind im vogtländischen Lengenfeld eine Grundschule und drei Horteinrichungen geschlossen, weil fast ein Drittel der Schüler erkrankt ist. Hier gab es unter anderem Fälle von Influenza des Typs B sowie Scharlach. Nach Angaben des Landesamtes für Schule und Bildung soll in Lengenfeld voraussichtlich ab Donnerstag wieder unterrichtet werden.

Verschnupftes Vogtland

Die Grippewelle hat das Vogtland spätestens seit vergangener Woche erreicht. Nach Angaben des Landratsamtes registrierte das Gesundheitsamt seit Jahresbeginn 144 bestätigte Influenzafälle. Seit vergangener Woche sei ein deutlicher Anstieg der Zahlen vor allem in Schulen und Kitas zu verzeichnen. Die Betroffenen seien meist nicht geimpft. In der gesamten vorherigen Grippesaison wurden im Vogtlandkreis mehr als 1.000 Fälle bestätigt. Sechs Menschen starben an den Folgen der Influenza.

Quelle: MDR/stt/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 28.01.2020 | 21:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 28. Januar 2020, 20:01 Uhr

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Mehr aus Sachsen