10.11.2019 | 11:55 Uhr Vogtländerin Anna Seidel feiert 106. Geburtstag mit reichlich Kuchen

Am Sonnabend hat Anna Seidel aus dem Vogtland ihre 106. Geburtstag gefeiert. Damit zählt sie zu den ältesten Menschen in Sachsen. 1913 ist Seidel im Sudetenland geboren und hat zwei Weltkriege miterlebt. Hunger und Elend kennt die 106-Jährige und sagt: "Nur keinen Krieg mehr, lieber sterben. Ich habe zwei Kriege mitgemacht, da hat man genug," sagt die ehemalige Bäuerin einer LPG, die seit 46 Jahren Rente bezieht und bis heute bescheiden lebt. "Ich will keine Millionen, Gesundheit ist mir mehr wert als Millionen."

Und weil zur Gesundheit auch gutes Essen gehört gab es an an ihrem Geburtstag Kaffee und Kuchen im Überfluss. Denn Seidel weiß, wenn das Essen nicht mehr schmeckt, "geht es abwärts. Wenn ich noch essen kann, kann ich weiterleben",

Quelle: MDR/mar

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 10.11.2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Mehr aus Sachsen