09.10.2019 | 07:44 Uhr Unbekannter überfällt Tankstelle in Plauen - Zeugen gesucht

Eine Hand hält ein Messer.
Der unbekannte Täter war laut Polizei mit einem Messer bewaffnet. (Symbolbild) Bildrechte: colourbox

Im Plauener Ortsteil Haselbrunn ist am Dienstagabend eine Tankstelle überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte ein Unbekannter eine Kassiererin mit einem Messer und forderte die Tageseinnahmen. Der Täter habe einen vierstelligen Betrag erbeutet und sei anschließend geflohen. Der Täter sei dunkel gekleidet und komplett vermummt gewesen. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: MDR/ms

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 09.10.2019 | 07:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 09. Oktober 2019, 07:44 Uhr

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Rucksack mit Wanderstock und Wanderstiefeln auf einer Bank in den Bergen. + Video
(Symbolbild). Die Stadt Schöneck und der Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine sind die Veranstalter des diesjährigen Winterwandertages. Bildrechte: imago stock&people

Mehr aus Sachsen