17.09.2019 | 06:03 Uhr Achtjähriger bei Unfall im Vogtland schwer verletzt

Krankenwagen mit Blaulicht
Bildrechte: IMAGO

Ein Achtjähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Lengenfeld im Vogtland schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, wollte das Kind die Straße überqueren und ist dann von einem Motorroller angefahren worden. Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 41-jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag.

Quelle: MDR/cnj/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.09.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 17. September 2019, 06:03 Uhr

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Präsidentin des Thüringischen Landkreistages, Martina Schweinsburg, 2015 1 min
Bildrechte: dpa

Die Landrätin und Vorsitzende des CDU-Kreisverbands in Greiz, Martina Schweinsburg, kritisiert den Unvereinbarkeitsbeschluss der Bundespartei scharf.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mi 19.02.2020 19:30Uhr 00:48 min

https://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/greiz/audio-schweinsburg-cdu-linke-thueringen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen

Das Schloss Promnitz von oben gesehen. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK