15.06.2020 | 15:14 Uhr Unfall mit Fahrerflucht im Vogtlandkreis

Anhänger eines Lkw liegt auf der Seite in einem Graben
Zeugen des Unfalls zwischen Oelsnitz und Tirpersdorf sollen sich im Polizeirevier in Plauen melden. Bildrechte: Igor Pastierovic

In Mühlental im Vogtlandkreis hat ein Unbekannter am Montagmorgen einen Unfall verursacht und ist geflohen. Wie die Polizei mitteilte, ist dabei der Anhänger eines Lkw auf die Seite gekippt und in den Straßengraben gerutscht. Verletzt wurde niemand. Ersten Ermittlungen zufolge kam der Autofahrer auf der Straße zwischen Oelsnitz und Tirpersdorf auf die Gegenspur. Der Fahrer des Lkw versuchte nach rechts auszuweichen, fuhr auf den Randstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Bei dem Unfall wurden neben dem Lkw auch ein Straßenschild und die Straßenrandbefestigung beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 10.500 Euro.

Nach Polizeiangaben ist der Autofahrer ohne anzuhalten weitergefahren. Der Lkw-Fahrer hat nur einen rotes Auto beschreiben können. Nun sucht die Polizei Zeugen und fragt:

Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben dazu machen? Wer kann Hinweise zum Fahrer des roten Pkw geben?

Quelle: MDR/cb

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Sonne Mond und Sterne 2017 3 min
Bildrechte: ©SonneMondSterne 2017, Tony Günther

Das SonneMondSterne 2020 ist wegen Corona abgesagt. Seit 1997 findet das Elektro-Festival im August an der Thüringer Bleilochtalsperre statt. Zur Entschädigung hier ein paar Klänge und Bilder aus früheren SMS-Jahren.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Sa 08.08.2020 08:10Uhr 03:08 min

https://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/saale-orla/video-sms-sonne-mond-sterne-bleilochtalsperre-abgesagt-corona-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen

Kiesgrube (Symbolbild) 2 min
Bildrechte: Colourbox.de