An einer Bahnstrecke leuchtet ein rotes Haltesignal auf.
Die Bahnstrecke im Vogtland war stundenlang gesperrt. (Symbolbild) Bildrechte: colourbox

19.06.2019 | 14:17 Uhr Güterzug fährt bei Rentzschmühle im Vogtland in Kühe

An einer Bahnstrecke leuchtet ein rotes Haltesignal auf.
Die Bahnstrecke im Vogtland war stundenlang gesperrt. (Symbolbild) Bildrechte: colourbox

Auf der Elstertalbahn Gera - Weischlitz ist ein Güterzug am Dienstagabend in Kühe gefahren. Bei dem Unfall nahe Rentzschmühle (Gemeinde Pöhl) wurde nach Angaben der Bundespolizei eine Kuh getötet und zweite musste notgeschlachtet werden. Am Zug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro, Menschen kamen nicht zu Schaden.

Die beiden Tiere waren Teil einer Herde, welche aus ihrer Weide ausgebüxt war. Die Strecke blieb bis 04:30 Uhr am Mittwoch gesperrt, es fielen deshalb zwei Personenzüge aus.

Quelle: MDR/lam

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Mehr aus Sachsen

Frau mit Diabetes im Urlaub 2 min
Bildrechte: Colourbox.de/MDR.DE

Mehrmals täglich Blutzucker messen, Insulin spritzen, Medikamente einnehmen: Fernreisen mit Diabetes stellt Betroffene vor Herausforderungen. Karin Engler hat sich erkundigt, woran zu denken ist.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Do 14.11.2019 12:30Uhr 02:29 min

https://www.mdr.de/sachsen/diabetes-auf-reisen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio