Ein Schwimmmeister spritzt mit einem großen Wasserschlauch wasser in ein Schwimmbecken im Freibad.
Frisches Nass sichert eine gleichbleibende Wasserqualität im Freibad Erdmannsdorf. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Brunnen liefert nicht mehr genug Wasser "Wasser marsch!" im Freibad Erdmannsdorf

Das Erdmannsdorfer Freibad pumpt das Wasser für seine drei Becken normalerweise aus einem Brunnen. Doch der ist kurz vor dem Versiegen. Damit der Badespaß ungetrübt bleibt, muss das Wasser anders herangeschafft werden.

Ein Schwimmmeister spritzt mit einem großen Wasserschlauch wasser in ein Schwimmbecken im Freibad.
Frisches Nass sichert eine gleichbleibende Wasserqualität im Freibad Erdmannsdorf. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ein ungewohntes Bild: Am Donnerstag rollte zum dritten Mal der Tankwagen des Wasser-Zweckverbandes ZWA Hainichen ins Freibad Erdmannsdorf. Er brachte in drei Lieferungen etwa 21.000 Liter Wasser, um die Becken mit frischem Nass zu versorgen. Der Brunnen, der sonst das Freibad mit Wasser versorgt, führt nicht mehr genug Wasser, erklärt Schwimmmeister Wolfgang Eichner. "Der Grundwasserspiegel ist sehr gesunken durch die Trockenheit. Es kommt zu wenig Wasser nach, um alle drei Becken des Freibades ausreichend mit diesem Wasser befüllen zu können."

Nur wenn regelmäßig frisches Wasser in die Becken gepumpt wird, ist die geforderte Wasserqualität gewährleistet. Ein Überlauf sorgt dafür, dass Verschmutzungen abgeleitet werden. Mit frischem Wasser aus dem Brunnen wird im Normalfall dieser Wasserverlust ausgeglichen.

Ein Tankwagen steht auf einer Wiese. Ein großer Wasserschlauch führt davon weg.
Sieben Kubikmeter Wasser fasst der Tankwagen, der das Kühle Nass ins Erdmannsdorfer Bad brachte. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Quelle: MDR/tfr

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 09.08.2018 | 19:00 Uhr

AKTUELLES AUS SACHSEN

Zuletzt aktualisiert: 09. August 2018, 17:21 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Sachsen