01.07.2020 | 21:50 Uhr Zwickau bezwingt Chemnitz im Abstiegskampf

Ronny König gegen Sören Reddemann
Bildrechte: Karina Heßland-Wissel

Der FSV Zwickau hat sich durch einen 2:1-Sieg gegen den Chemnitzer FC eine gute Ausgangsposition vor dem letzten Drittliga-Spieltag erarbeitet. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs überholte den CFC in der Tabelle und hat nun zwei Punkte Vorsprung vor den Chemnitzern, die durch die Niederlage auf einen Abstiegsplatz rutschen.

Quelle: MDR/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 01.07.2020 | 22:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus der Region Chemnitz

Mehr aus Sachsen