12.09.2019 | 10:02 Uhr Mit mehr als drei Promille in Schlangenlinien durch Zwickau

Junge Frau pustet in einen Alkoholtester.
Bildrechte: imago/Action Pictures

Weil sie in Schlangenlinien fuhr, hat die Polizei eine Autofahrerin in Zwickau angehalten. Wie ein Sprecher heute Morgen mitteilte, hatte der Alkoholtest einen Blutalkoholwert von 3,3 Promille ergeben. Ein Zeuge hatte die Beamten auf die 41-jährige Fahrerin aufmerksam gemacht.

Quelle: MDR/cnj/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 12.09.2019 | in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Ein Dorf 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN

Nöbdenitz ist ein Ortsteil der Stadt Schmölln im Altenburger Land. Auf den Feldern rund ums Dorf duftet es – mal nach Kamille, mal nach Pfefferminz. Hier werden Heilkräuter und Arzneipflanzen angebaut.

Unser Dorf hat Wochenende So 09.08.2020 09:00Uhr 01:00 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen