10.07.2020 | 14:00 Uhr Sächsische Landesausstellung hat ihre Pforten geöffnet

Eberhard Fiebig alias Fabrikant Richard Hartmann gibt vor der historischen Tenderlokomotive von 1910 aus den Hartmannwerken im Industriemuseum einen Vorgeschmack auf die 4. Sächsische Landesausstellung.
Bildrechte: dpa

Die 4. Sächsische Landesausstellung hat am Freitag ihre Türen geöffnet. Am Vormittag eröffnete Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer die Zentralausstellung in Zwickau. Besucher können die Landesausstellung ab Sonnabend ansehen. Ursprünglich sollte die Ausstellung bis zum 1. November laufen, Coronabedingt wurde sie bis zum Jahresende verlängert.

Von der Vergangenheit in die Zukunft

Unter dem Motto "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" spannt die Ausstellung den Bogen vom großen Berggeschrey im 15. Jahrhundert mit seinem Bergbau bis in die Zukunft des Freistaates. Laut den Veranstaltern bietet die Zentralausstellung eine multimediale Zeitreise durch fünf Jahrhunderte sächsischer Landesgeschichte. Eine ehemaligen Montagehalle von Auto Union und VEB Sachsenring, der sogenannten Audi-Bau, sei dazu zu einem temporären Museum umgestaltet worden.

Industriegeschichte in mehreren Standorten

Neben der Zentralausstellung werde die Industriekultur zeitgleich an sechs weiteren Originalschauplätzen erlebbar gemacht: Die Standorte sind in Chemnitz das Industriemuseum und das Eisenbahnmuseum, in Crimmitschau die Tuchfabrik Gebrüder Pfau, in Oelsnitz/Erzgebirge das Bergbaumuseum, in Zwickau das August-Horch-Museum sowie in Freiberg das Forschungs- & Lehrbergwerk Silberbergwerk.

Quelle: MDR/dpa/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 10.07.2020 | 12:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Ein Dorf 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN

Nöbdenitz ist ein Ortsteil der Stadt Schmölln im Altenburger Land. Auf den Feldern rund ums Dorf duftet es – mal nach Kamille, mal nach Pfefferminz. Hier werden Heilkräuter und Arzneipflanzen angebaut.

Unser Dorf hat Wochenende So 09.08.2020 09:00Uhr 01:00 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen