14.12.2019 | 17:28 Uhr FSV Zwickau kassiert vierte Heimniederlage

FSV Zwickau Teamfoto
Bildrechte: imago images / Picture Point LE

Drittligist FSV Zwickau hat am Sonnabend die vierte Heimniederlage der Saison kassiert. Die Westsachsen verloren mit 0:1 gegen den Aufsteiger Waldhof Mannheim. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs steht nach 19 Spieltagen nun auf Tabellenplatz 14.

Hier finden Sie einen ausführlichen Spielbericht:

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.12.2019 | 16:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen