02.12.2019 | 21:35 Uhr 3. Liga: Nichts zu holen für Zwickau in Braunschweig

Getreu dem Motto "never change a winning team" vertraute FSV-Coach Joe Enochs der gleichen Startformation, die vor einer Woche das 4:2 gegen Preußen Münster erringen konnte. Seine Rechnung ging in Braunschweig nicht auf. Der FSV verlor klar bei den Niedersachsen.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 02.12.2019 | 21:45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Dezember 2019, 21:34 Uhr

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen