Mittelalterliches Zwickau Schwertkämpfe und frisches Brot

Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Hunderte Besucher waren an das Ufer der Mulde im Stadtteil Schedewitz geströmt. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Besucher können hier alte Handwerkstechniken bestaunen. Hier macht ein Laternenmacher, das was er am besten kann: Laternen. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Neun Tauben, symbolisch für neun Jahrhunderte Zwickau, stiegen in den Himmel. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Das Haupthaus wurde ohne Schrauben und Nägel nach alten Techniken erbaut. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Die Bekleidung der Ritter im Mittelalter war nicht rostfrei. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Ein Brotbackofen nach alten Vorbildern errichtet. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Mittelaterliche Schwertkämpfe gehörten auch zum Repertoire des Eröffnungsfestes. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Mittelalterliches Dorf in Zwickau nachgestellt
Hunderte Besucher waren an das Ufer der Mulde im Stadtteil Schedewitz geströmt. Bildrechte: MDR/Ines Gruner-Rudelt
Alle (7) Bilder anzeigen

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz