17.01.2020 | 14:22 Uhr Pferdestaffel im Miniformat? Tierischer Besuch im Polizeirevier Werdau

Ponys am Werdauer Polizerevier.
Für die sechs Ponys wurde am Werdauer Polizeirevier vorübergehend eine Koppel eingerichtet. Bildrechte: Polizeidirektion Zwickau

Der Hof des Polizeireviers Werdau wurde am Freitagmorgen eine provisorische Pferdekoppel. Wie die Polizei mitteilte, war ein Beamter bei einer Schulwegkontrolle in Werdau auf sechs Ponys aufmerksam geworden, die die Straße herunterliefen. Als die Pferde in den Hof des Polizeireviers liefen, schloss der Polizist schnell das Tor. Bis der Besitzer die Tiere abholte, blieben die Ponys auf der Ersatzkoppel am Polizeirevier.

Quelle: MDR/al

Zuletzt aktualisiert: 17. Januar 2020, 14:22 Uhr

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Präsidentin des Thüringischen Landkreistages, Martina Schweinsburg, 2015 1 min
Bildrechte: dpa

Die Landrätin und Vorsitzende des CDU-Kreisverbands in Greiz, Martina Schweinsburg, kritisiert den Unvereinbarkeitsbeschluss der Bundespartei scharf.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mi 19.02.2020 19:30Uhr 00:48 min

https://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/greiz/audio-schweinsburg-cdu-linke-thueringen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen