Bewegungssimulator der Fakultät Fahrzeugtechnik
Am Bewegungssystem können entwickelte Fahrzeugmodelle und Strecken aktiv erlebt werden. Bildrechte: Westsächsische Hochschule Zwickau

13.11.2019 | 06:56 Uhr Virtuelles Autofahren an der Hochschule in Zwickau

Bewegungssimulator der Fakultät Fahrzeugtechnik
Am Bewegungssystem können entwickelte Fahrzeugmodelle und Strecken aktiv erlebt werden. Bildrechte: Westsächsische Hochschule Zwickau

An der Westsächsischen Hochschule Zwickau kann künftig noch besser an neuen Entwicklungen für die Autoindustrie geforscht werden. Am Mittwoch wird auf dem Campus Scheffelberg ein neues Fachzentrum für die Fakultät Fahrzeugtechnik übergeben.

In dem Fachzentrum können Studenten an speziellen Computern eigene Fahrzeugmodelle aufbauen und diese danach an Simulatoren testen. Zudem können mit Hilfe von virtueller Realität ganze Straßennetze geplant werden. Damit kann man später zum Beispiel Anwohnern von Wohngebieten verdeutlichen, welche Auswirkungen Straßenneubaumaßnahmen haben.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 13.11.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 13. November 2019, 06:56 Uhr

2 Kommentare

MDR-Team vor 4 Wochen

Hallo Elsburg,

danke für den Hinweis und den Tipp.
Wir geben das mal weiter. Vielleicht lässt sich das ja auch hier einrichten um das absenden deutlicher zu machen.

Viele Grüße die MDR.de-Redaktion

Elsburg vor 4 Wochen

Elsburg

Verbesserungs-Hinweis an mdr bzgl. KOMMENTARE:
Irritierend ist die Schaltfläche "Senden" , denn die reagiert oder zuckt überhaupt nicht, wenn sie 'betätigt' wird - oder hab ich blinder Hesse das NICHT bemerkt_?

Vgl. [zu know-how-klau ?!] beim BR-Kommentieren, da gibt's Belohnungs-pop-up-Dank sls Antwort, daß tatsächlich "gesendet" wurde
= bestätigt Entgegennahme !

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen