Zeugensuche Diebe klauen drei Sportcoupés in Oberlungwitz - eines wieder aufgetaucht

Zwei Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht stehen schräg versetzt an einer Einsatzstelle.
Die Polizei sucht noch immer zwei der drei gestohlenen Sportcoupés. Bildrechte: dpa

Unbekannte haben vom Gelände eines Autohauses in Oberlungwitz am Wochenende drei Sportcoupés der Marke Kia mit einem Gesamtwert von rund 120.000 Euro gestohlen. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Zwickau am Montagmorgen mitteilte, konnte eines der Fahrzeuge nach Zeugenhinweisen noch am Samstagabend auf dem Parkplatz "Oberwald" auf der A4 verlassen aufgefunden werden. Eine sofort eingeleitete Suche nach dem Fahrer verlief trotz des Einsatzes einer Wärmebildkamera, eines Fährtensuchhundes sowie eines Polizeihubschraubers ohne Ergebnis.

Polizei sucht Hinweise zu verschwundenen Autos

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, welche im Bereich Oberlungwitz Unregelmäßigkeiten festgestellt haben. Konkret wird nach einem roten oder einem weißen Sportcoupé gesucht. Das weiße Auto war mit Werbung des Autohauses beklebt. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0375/4480.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 28.09.2020 | 06:30 Uhr im Polizeireport aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehrere Feuerwehrmänner sichern eine Unfallstelle auf einer Autobahn. 1 min
Bildrechte: MDR/Bodo Schackow

Mehr aus Sachsen