Verkehrsunfall Drei Verletzte bei Unfall auf A72 zwischen Zwickau und Hartenstein

Unfall Autobahn Wildenfels
Bei dem Unfall auf der A72 bei Zwickau-Ost wurden zwei Menschen verletzt. Bildrechte: Ralph Köhler

Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 sind am Dienstag zwischen Zwickau-Ost und Hartenstein drei Menschen verletzt worden. Laut Autobahnpolizei hat ein Pkw beim Auffahren auf die Autobahn ein anderes Auto und einen Lastwagen gerammt. Nach Angaben der Feuerwehr Wildenfels sei eine Person eingeklemmt gewesen und verletzt von der Feuerwehr gerettet worden. Eine zweite Person wurde nach einem schweren Schock medizinisch betreut. Zur dritten verletzten Person lagen keine Angaben vor.

Die Autobahn Richtung Leipzig war zeitweise komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich bis Zwickau-West zurück. Am späten Nachmittag benötigten Autofahrer noch immer mehr als eine Stunde, um die Unfallstellen passieren zu können.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.11.2020 | ab 15 Uhr im Verkehrsdienst

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Ladeneingang mit antiken Konsumschild und Dederon-Kittelschürze dekoriert 2 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN

Mehr aus Sachsen