Urteil Gericht Recht Quicktipp
Bildrechte: colourbox

02.12.2019 | 11:59 Uhr 26 FCK-Anhänger wegen Attacke auf Zwickauer Fanbusse verurteilt

Urteil Gericht Recht Quicktipp
Bildrechte: colourbox

26 Fußballanhänger des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern sind wegen einer Attacke auf zwei Fan-Busse des FSV Zwickau verurteilt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Kaiserslautern mit. In einem Fall verhängte das Amtsgericht Kaiserslautern eine Freiheitsstrafe mit Bewährung, in den anderen Fällen Geldstrafen.

Im Februar hatten teilweise vermummte FCK-Fans die Busse aus Zwickau mit Gegenständen beworfen. Die Polizei griff sofort ein. Dabei wurde ein Beamter verletzt. Gegen zwölf Angreifer laufen noch Verfahren.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.12.2019 | ab 11 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 02. Dezember 2019, 11:59 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen

Feuerwehreinsatz in Chemnitz
Bildrechte: MDR/Haertelpress