Luftbild VW Zwickau
Bildrechte: MDR/Ralph Köhler

10.05.2019 | 07:17 Uhr Elektroauto: 200 Testwagen bei Volkswagen in Zwickau produziert

Luftbild VW Zwickau
Bildrechte: MDR/Ralph Köhler

Im VW-Werk in Zwickau sind die ersten 200 Elektroautos des Modells "ID.3" gefertigt worden. Nach Angaben des Konzerns sind die Fahrzeuge nur für Testzwecke vorgesehen. Die ersten Serienfahrzeuge sollen Ende des Jahres vom Band rollen. Ein Jahr später will Volkswagen in Zwickau ausschließlich Elektroautos für die verschiedenen Konzernmarken bauen.

Der Werksumbau und die Schulung der 8.000 Mitarbeiter sollen eine Milliarde Euro kosten.

Quelle: MDR/ma/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 09.05.2019 | ab 22 Uhr in den Nachrichten

AKTUELLES AUS SACHSEN

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

2 Kommentare

10.05.2019 20:04 REXt 2

Korrektur: sollte SIXT heißen

10.05.2019 20:03 REXt 1

Heute hab ich einen Artikel gelesen, bei Sixtinische, existieren 2500 ausleihbare E Autos, leider beschweren sich die Kunden am meisten über Batterieproblene, z. B. , auf der Autobahn , Batterie leer!

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen