02.06.2020 | 12:00 Uhr | Update Besuchen und verreisen innerhalb Deutschlands - wer darf wann wohin?

Darf ich Urlaub im Harz machen? Kann ich meine Familie in Bayern besuchen? Ich wohne in Sachsen-Anhalt und möchte unser Wochenendgrundstück in Bad Düben besuchen. Ist dies möglich? Dürfen wir zum Geburstag nach Sachsen reisen? Unzählige Zuschriften mit diesen und ähnlichen Fragen erreichen uns tagtäglich. Fakt ist: Im Zuge der neuen Corona-Lockerungen gibt es in jedem Bundesland andere Regeln für Besuche und Reisen. MDR SACHSEN mit einem aktuellen Überblick.

Zwei Kinder sitzen im Auto auf der Rückbank und gucken aus dem Fenster.
Bildrechte: imago/Westend61

Anfang Mai haben sich die Ministerpräsidenten der Bundesländer und Bundeskanzlerin Angela Merkel über neue Regeln zum Schutz vor dem Coronavirus geeinigt. Die Politiker haben sich darauf verständigt, dass die Bundesländer und Kommunen individuell Lockerungen festlegen. Was wann und wo wieder erlaubt ist, erklären wir hier.

Grundsätzlich gilt weiterhin für alle Bürger des Landes die Empfehlung der Bundesregierung, auf private Besuche innerhalb Deutschlands zu verzichten.

Mehr aus Sachsen