Corona-Pandemie Fünf Millionen Gratis-Masken für Besucher in Pflegeheimen

Im Foyer des Seniorenheims liegt auf einem Tisch eine Besucherliste und Schutzkleidung aus.
Um Besuche in den Pflegeheimen zu unterstützen, plant Sachsen die Verteilung von kostenlosen Masken. Bildrechte: MDR/Madeleine Arndt

Sachsen plant, Besuchern in Pflegeheimen kostenlos Masken zur Verfügung zu stellen. Das kündigte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Dienstag an. Dabei handele es sich um partikelfiltrierende Masken im Standard von FFP2-Masken. Die Verteilung von fünf Millionen Gratis-Masken an die Einrichtungen soll nächste Woche starten. Man wolle damit die Menschen unterstützen, damit gerade in der Weihnachtszeit Besuche stattfinden können, so Köpping. Sie betonte, dass es in Sachsen genügend Schutzmasken auf Vorrat gebe. Die Reserven würden durch die Verteilung der Gratis-Masken nicht gefährdet.

Wir möchten, dass Menschen ihre Familien besuchen können.

Petra Köpping Sächsische Gesundheitsministerin

Gleichzeitig verdeutlichte die Ministerin, dass die Lockerung für Übernachtungen in Hotels oder Pensionen während der Weihnachtsfeiertage kein Aufruf zur touristischen Nutzung ist. Es gehe darum, dass Angehörige besucht werden können. In diesem Sinne sollte so eine Übernachtung nicht mehr als einen Zeitraum von zwei bis drei Tagen umfassen. Köpping bittet hier, verantwortungsbewusst mit den Regelungen umzugehen.

Infektionszahlen am Wochenende gestiegen

Am Wochenende waren die Infektionszahlen in Sachsen weiter angestiegen. 115 Menschen waren am Wochenende an oder mit dem Coronavirus gestorben. Seit dem 1. Dezember gelten in Sachsen landesweit schärfere Corona-Schutzregeln. Köpping lobte in diesem Zusammenhang die Solidarität der Landkreise. Bei MDR SACHSEN sagte die SPD-Politikerin, auch der Landkreis Leipzig habe mitgezogen, ohne dass er den Inzidenzwert von 200 erreicht hätte. Der Inzidenzwert trifft eine Aussage darüber, wie viele Neuerkrankungen pro 100.000 Menschen in einer Woche aufgetreten sind. Ab dem Wert 200 gilt eine Region als Corona-Hotspot.

Quelle: MDR/ma/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 01.12.2020 | ab 14:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Sachsen