Bildergalerie Bauern wollen mit lauter Demo die Großstädter erreichen

Traktoren bei einer Demonstration
Die Landwirte haben schweres Gerät aufgefahren, um für nachhaltige Landwirtschaft zu demonstrieren. Mit 21 Traktoren ging es durch Dresdens Altstadt. Bildrechte: MDR/L. Müller
Traktoren bei einer Demonstration
Die Landwirte haben schweres Gerät aufgefahren, um für nachhaltige Landwirtschaft zu demonstrieren. Mit 21 Traktoren ging es durch Dresdens Altstadt. Bildrechte: MDR/L. Müller
Transparent an einem Traktor
In der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft sind Kleinbauern vereint, die traditionelle Höfe meist als Familienbetriebe unerhalten. Bildrechte: MDR/L. Müller
Junger Mann sitzt bei einer Demonstration auf einem Traktor
Linus Rodzinka macht ein freiwilliges ökologisches Jahr in einem Gartenbaubetrieb und will später Gartenbau studieren. Mit der Demo hat er auch für seine berufliche Zukunft gekämpft. Bildrechte: MDR/L. Müller
Demonstranten neben ihren Plakaten
Gemeinsam wollen sich die Landwirte und Gärtner aus kleinen Betrieben Gehör verschaffen und die Verbraucher in der Stadt erreichen. Bildrechte: MDR/L. Müller
Transparente an einem Traktor
Traktoren ziehen immer: Landwirt Johann Franz hat den Umzug durch die Stadt angeführt und seine Botschaft klar formuliert. Bildrechte: MDR/L. Müller
Traktoren fahren durch Dresden
Die 21 Traktoren waren auf dem Weg zum Neumarkt nicht zu übersehen und nicht zu überhören. Bildrechte: Christian Rollmann/"Meine Landwirtschaft"
Vor einem Traktor werden Transparante ausgebreitet
Bäuerinnen und Bauern wehren sich gegen die Agrarindustrie, die ihrer Meinung nach eine viel zu starke Lobby hat. Bildrechte: MDR/L. Müller
Alle (7) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Dresden