27.03.2020 | 14:06 Uhr Küchenmitarbeiter in Bärensteiner Altenheim positiv getestet

In einem Altenheim in Bärenstein ist am Donnerstag ein Küchenmitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Es sei der erste Corona-Fall in einem Altenheim im Erzgebirgskreis, bestätigte das Landratsamt.

Der Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung hatte über leichte Symptome geklagt und sich daraufhin testen lassen. Die Vorsichtsmaßnahmen werden nun nochmals erhöht. Auch in anderen Altenheimen sollen strengere Regelungen gelten. Das Pflegeheim ist wie alle anderen Einrichtungen für Besucher gesperrt.

Quelle: MDR/fg

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 27.03.2020 | 19:00 Uhr

Mehr aus Dippoldiswalde und Sebnitz

Mehr aus Sachsen