13.07.2020 | 12:22 Uhr Pkw überrollt bei Graupa Rennradfahrer

Bei einem Verkehrsunfall in Graupa bei Pirna ist am Sonntag ein Rennradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Nach Reporterangaben stieß der 54 Jahre alte Radler mit einem abbiegenden Auto zusammen und wurde von diesem überrollt. Ersthelfer, die unweit der Unfallstelle wohnen, retteten den Mann, indem sie den Pkw noch vor Eintreffen der Rettungskräfte mit einem Wagenheber anhoben. Die 31 Jahre alte Autofahrerin habe einen Schock erlitten.

Rennrad liegt auf einer Straße und ein Rettungswagen daneben
Bei dem Unfall wurde der Radfahrer lebensbedrohlich verletzt. Bildrechte: MDR/Daniel Förster

Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache und hat dazu das Alu-Rennrad sowie den Pkw beschlagnahmen lassen. Sachverständige haben die Unfallstelle unter anderem mit einer Drohne vermessen.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 13.07.2020 | 12:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus Dresden

Mehr aus Dippoldiswalde und Sebnitz

Mehr aus Sachsen