Einsatzkräfte vor einem Hochhaus in Dresden.
Bildrechte: Roland Halkasch

10.07.2019 | 05:49 Uhr Brand im Hochhaus in Dresden

Einsatzkräfte vor einem Hochhaus in Dresden.
Bildrechte: Roland Halkasch

Mittwochfrüh gegen halb 4 Uhr ist die Feuerwehr in Dresden zu einem Brand im Stadtteil Gruna gerufen worden. Nach MDR-Reporterinformationen soll in einem der Hochhäuser auf der Rosenbergstraße in der vierten Etage ein Abtreter Feuer gefangen haben. Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Eine Bewohnerin wurde wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 10.07.2019 | 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen