Brennende Strohballen in der Nacht.
Symbolfoto Bildrechte: Ortsfeuerwehr Abbenrode

07.07.2019 | 10:35 Uhr Nach Strohlagerbrand: Sichtbehinderung auf der A4 bei Dresden

Brennende Strohballen in der Nacht.
Symbolfoto Bildrechte: Ortsfeuerwehr Abbenrode

Auf der Autobahn 4 bei Dresden sorgt seit Sonntagmorgen ein Brand für Sichtbehinderungen, wie die Polizei MDR SACHSEN sagte, ist in einem Strohlager rund 200 Meter neben der Fahrbahn zwischen Hermsdorf und dem Dreieck Dresden-Nord ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr muss die rund 600 Ballen auseinanderziehen und einzeln ablöschen. Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden liegt bei etwa 12.000 Euro.

Quelle: MDR/mar/stt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 07.07.2019 | 9:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen