Menschen sitzen auf einer Straße an einer Stelle, wo ein Radfahrer tödlich verunglückt war.
Bildrechte: MDR/Michael Dulig

24.05.2019 | 17:56 Uhr Mahnwache für getöteten Radfahrer in Dresden

Menschen sitzen auf einer Straße an einer Stelle, wo ein Radfahrer tödlich verunglückt war.
Bildrechte: MDR/Michael Dulig

Reichlich 40 Radaktivisten haben am Freitag in Dresden eine Mahnwache für den am Donnerstag tödlich verunglückten Radfahrer veranstaltet. An der Ecke Rudolf-Leonhard-Straße/Stauffenbergallee, wo sich der Unfall ereignete, hielten sie von 16:30 bis 17 Uhr die Gedenkkundgebung ab. "Wir haben die Veranstaltung über die sozialen Netzwerke organisiert und sie bei der Polizei angemeldet", sagte ein Teilnehmer, der anonym bleiben wollte.

Er habe am Donnerstag ein Schrottrad besorgt, welches ein Kollege am Freitagmorgen weiß lackiert und an den Unfallort gefahren habe. Es handele sich um das achte weiße Fahrrad im Dresdner Stadtgebiet, das an zu Tode gekommene Radfahrer erinnere, so der Teilnehmer, der gemeinsam mit seinen Mitstreitern sichere Radwege für die Landeshauptstadt fordert. Über den Kurznachrichtendienst Twitter teilte die Polizei am Freitag mit, dass sie Zeugen sucht, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeidirektion unter der Nummer 0351 483 22 33 entgegen.

Ein weißes Fahrrad mit Blumen und einem Zettel mit Kreuz und den Hinweis auf einen hier verstorbene Radfahrer.
Mit diesem sogenannten Geisterrad wollen die Aktivisten an der Unfallstelle an der Stauffenberg-Allee an den Tod des Radfahrers erinnern und andere mahnen. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid

Im Anschluss an die Mahnwache zogen die Teilnehmer weiter zu einer Demonstration vor die Schauburg. Unter dem Motto "Bestandssanierung jetzt!" protestierte dort ab 17 Uhr die Bürgerinitiative "Königsbrücker muss leben!" gegen einen vierspurigen Ausbau der Straße.

In Dresden hat die Polizei angekündigt, an gefährlichen Orten mehr zu kontrollieren und zudem die Bürger gezielt über Gefahren des Radverkehrs aufzuklären.

Quelle: MDR/sth

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.05.2019 | 12:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen