Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid

27.10.2019 | 15:30 Uhr | Update Ezekiel Koech aus Kenia gewinnt 21. Dresden-Marathon

Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid

Ezekiel Koech aus Kenia hat bei der 21. Auflage des Dresden-Marathons einen Streckenrekord erzielt. Der 35-Jährige benötigte bei seinem ersten Marathonlauf in Deutschland am Sonntag für die 42,195 Kilometer 2:10:00 Stunden und verwies mit deutlichem Vorsprung Vorjahressieger Edwin Kosgei (2:11:24) sowie Patrick Ereng ( beide Kenia/2:22:27 ) auf die Plätze zwei und drei.

Heftiger Gegenwind macht Läufern das Leben schwer

Koech verbesserte bei heftigem Gegenwind auf dem Kurs durch die Dresdner Innenstadt die alte Bestmarke seines Landsmannes Joseph Kyengo Munywoki aus dem Jahr 2016 um 21 Sekunden. Für den Sieger, der damit auch persönliche Bestzeit lief, gab es 10 500 Euro Preisgeld. Als bester Deutscher lief Samsom Hayalu Tesfazghi ( SV Sömmerda/2:38:46 ) ins Ziel. Bei den Frauen siegte Jasmin Klotz aus Markgröningen in 2:58:44 Stunden vor Angelika Schlender-Kamp ( HSV Neubrandenburg/3:06:06 ) und Margrit Elfers ( SC Kemmern/3:10:27 ). Insgesamt verzeichneten die Veranstalter 7.789 Teilnehmer und damit fast 1.000 mehr als bei der Auflage im vergangenen Jahr.

Strecke führt quer durch die Stadt

Neben der Hauptstrecke über 42,195 Kilometer wurden auch ein Halbmarathon, ein 10-Kilometer-Lauf und ein Zehntelmarathon über 4,2 Kilometer angeboten. Unterwegs kamen die Läufer an der historischen Altstadt vorbei, durchquerten die Neustadt und gelangten über die Waldschößchenbrücke zum Großen Garten.

Musiker und Zuschauer sorgen für gute Stimmung

Die zweite Runde beinhaltete zusätzlich eine Schleife durch den Stadtteil Blasewitz mit einem Blick auf die Schlösser am Loschwitzer Elbhang. 300 Musiker und zahlreiche Zuschauer am Straßenrand sorgten für gute Stimmung und feuerten die Läufer an. Ausgangs- und Endpunkt der Strecke war das Areal an der Pieschener Allee/Devrientstraße.

Bildergalerie 21. Dresden-Marathon

Tausende Läufer haben sich am Sonntag in Dresden auf dem Weg gemacht, um beim jährlichen Marathon 42,195 Kilometer durch die Stadt zu laufen. Damit es ihnen leichter fällt, werden sie von den Zuschauern angefeuert.

Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Telnehmer des Dresden-Marathon au fder Strecke
Impressionen vom diesjährigen Dresden-Marathon aus der Hans-Oster-Straße und der Tannenstraße. Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid
Alle (18) Bilder anzeigen

Quelle: MDR/sth/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 28.10.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Zuletzt aktualisiert: 27. Oktober 2019, 15:30 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen