Eishockey
Bildrechte: Les Rapaces de Gap

23.09.2019 | 06:08 Uhr Dresdner Eislöwen unterliegen Wölfen aus Freiburg

Eishockey
Bildrechte: Les Rapaces de Gap

Wieder ein durchwachsener Sonntag für die sächsischen Cracks: Die Dresdner Eislöwen warten weiter auf den ersten Saisonsieg. Das Team von Trainer Bradley Gratton unterlag am Sonntag beim EHC Freiburg. Die Lausitzer Füchse lieferten sich mit den Löwen Frankfurt ein spannendes Match und verloren erst im Penalty-Krimi. Leer gingen die Eispiraten Crimmitschau im Sahnpark gegen Bad Nauheim aus.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 23.09.2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 23. September 2019, 06:08 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen