16.09.2019 | 10:19 Uhr Bus statt Auto: DVB tauschen Führerschein gegen Wochenkarte

E-Bus Solaris Urbino
Bildrechte: DVB AG

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche ein besonderes Angebot. Sie verschenken ab sofort 100 Wochenkarten für Bus und Straßenbahn. Allerdings hat das Geschenk einen kleinen Haken: Wer eine solche Karte haben möchte, muss seinen Führerschein vorübergehend abgeben. Tauschen kann man im DVB-Kundenzentrum am Postplatz - heute noch bis 18 Uhr.

Auch die Stadt Dresden beteiligt sich ab heute an der Mobilitätswoche. Dabei soll für umweltfreundlichen Verkehr geworben werden. Am Mittwoch startet der Allgemeine Deutsche Fahrradclub eine Aktion, bei der Fahrräder codiert werden. Eine solche Codierung schreckt erfahrungsgemäß Diebe ab. Und am Donnerstag lädt Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontaine zu einem Spaziergang ein. Teilnehmer können mit ihm darüber diskutieren, was in Sachen Fußverkehrsplanung in Dresden getan werden müsste.

Auch Leipzig und Chemnitz beteiligen sich an der Mobilitätswoche. Der Fokus liegt in beiden Städten auf dem Fußverkehr. Zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen werden bis Ende der Woche angeboten.

Quelle: MDR/cnj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 16.09.2019 | 11:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 16. September 2019, 10:19 Uhr

3 Kommentare

Kritiker vor 12 Wochen

Dieses Angebot mag für einige Bürger interessant sein doch ich denke da das sich nur eine geringe Zahl dazu bereit findet. Kein Bus, keine Bahn fährt bis an einen Discounter oder heran bis an die Arbeitsstelle. Der Weg dazwischen ist mit Gebäck, also mit den Einkauf oder wegen der Zeit in unserer hektischen Zeit viel zu lang!!

Cargo vor 12 Wochen

Wo gibt es in Sachsen Hektik?
Gehen Sachsen mit Gebäck einkaufen?
Des Hungers zwischendurch wegen?

Fragen über Fragen ...

Jan vor 12 Wochen

Eine sehr schöne Idee. Vielleicht kommen ja die eine oder der andere auf den Geschmack

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen