18.08.2019 | 16:52 Uhr Dynamo Dresden kann daheim gegen Heidenheim punkten

In der Zweiten Fußball-Bundesliga hat Dynamo Dresden den ersten Punktspielsieg der Saison geholt. Die Mannschaft setzte sich am dritten Spieltag vor heimischer Kulisse 2:1 gegen den 1. FC Heidenheim durch. Die Treffer für Dresden erzielten Patrick Ebert und Neuzugang Alexander Jeremejeff. Der Anschlusstreffer für die bislang ungeschlagenen Gäste aus Heidenheim fiel kurz vor Schluss per Foul-Elfmeter.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 18.08.2019 | 16:25 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 18. August 2019, 16:50 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen