15.12.2019 | 16:34 Uhr Dynamo Dresden verliert erstes Spiel mit neuem Trainer

Dresdens Patrick Ebert, Kevin Ehlers und Jannis Nikolaou sind enttäuscht nach dem Tor zum 2:0.
Bildrechte: imago images/Kirchner-Media

In der 2. Fußball-Bundesliga hat Dynamo Dresden am Sonntag erstmals unter dem neuen Trainer Markus Kauczinski gespielt und verloren. Die Schwarz-Gelben mussten beim sich Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück mit 0:3 geschlagen geben. Somit bleiben die Dresdner Tabellenletzter.

Hier lesen Sie einen ausführlichen Spielbericht:

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.12.2019 | 16:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen