17.11.2019 | 14:04 Uhr Betrunkener 24-Jähriger schwer verletzt nach Sturz mit Elektro-Roller

Ein 24-Jähriger ist am Sonnabend kurz vor Mitternacht in Dresden mit einem Elektro-Roller gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei stieß er mit dem E-Scooter gegen eine Bordsteinkante. Bei dem jungen Mann wurde ein Atemalkoholwert von 1,58 Promille gemessen. Die Polizei kassierte seinen Führerschein ein.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.11.2019 | 06:30 Uhr im Polizeireport aus Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen

Ein Gebäude an einer Straße, Schriftzug Karaseck-Museum. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Karasek-Museum in Seifhennersdorf ist umfassend saniert worden. Nun lädt es wieder zum Besuch ein.

So 02.08.2020 17:35Uhr 00:27 min

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/goerlitz-weisswasser-zittau/video-karasek-museum-seifhennersdorf-oberlausitz100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video