24.02.2020 | 05:26 Uhr Dresdner Eislöwen gewinnen Auswärtsspiel in Ravensburg

Darren Mieszkowski vor Patrick Pohl
Darren Mieszkowski vor dem Crimmitschauer Patrick Pohl. Bildrechte: imago images / Kessler-Sportfotografie

In der zweiten Deutschen Eishockeyliga haben die Dresdner Eislöwen bei den Ravensburg Towerstars nach einem Tor-Spektakel in letzter Minute mit 5:4 (0:4, 4:0, 1:0) gewonnen und damit wichtige Punkte im Kampf um die Pre-Playoffs gesammelt.

Die Lausitzer Füchse verloren bei den Heilbronner Falken knapp mit 3:4. Die Eispiraten Crimmitschau mussten sich in Frankfurt 1:7 geschlagen geben. Am Freitag treten die Lausitzer zum Sachsenderby in Crimmitschau an.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.02.2020 | ab 5:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mit Hilfe von Futter lockt eine Tierpflegerin den nordamerikanischen Baumstachler Howard auf die Waage. Wie sich wenig später herausstellt, wiegt er knapp zehn Kilo. mit Video
Mit Hilfe von Futter lockt Tierpflegerin Annka Lewertoff (26) den nordamerikanischen Baumstachler Howard auf die Waage. Wie sich wenig später herausstellte, wiegt er knapp zehn Kilo. Bildrechte: Zoo Dresden

Mehr aus Sachsen