24.02.2020 | 08:22 Uhr Trotz Wind und Regen: Narren feierten am Sonntag in Radeburg

Der Spielmannzug schützt sich mit roten Regencapes bei dem schlechten Wetter.
Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

Vom Regen haben sich die Narren in Radeburg die Stimmung nicht vermiesen lassen. Am Sonntag sind die Faschingswagen der 63. Rabu-Saison mit Spielmannszug und Funkenmariechen feiernd durch die Stadt gezogen. Rund 30 Wagen mit fantasievollen Motiven konnten sich zehntausende Schaulustige ansehen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 23.02.2020 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2020, 08:22 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen