13.01.2020 | 14:01 Uhr Dresdner Frauenkirche schließt für Wartungsarbeiten

Kuppel der Dresdner Frauenkirche
Bildrechte: imago/Travel-Stock-Image

Die Dresdner Frauenkirche wird vom 13. bis zum 18. Januar ihrer jährlichen Schönheitskur unterzogen. Bis zum Samstag stehen umfangreiche Reinigungs- und Wartungsarbeiten an. Unter anderem sollen etwa die Elektronik überprüft und kleinere Reparaturen am Gestühl sowie Türen und Wänden vorgenommen werden. Auch der Holzboden auf der ersten Empore wird aufgearbeitet.

Knapp zwei Millionen Gäste besuchen jährlich die Kirche und hinterlassen Spuren. Vom 19. Januar an ist die Frauenkirche wieder zugänglich, der Aufstieg zur Kuppel ist bereits ab dem 17. Januar wieder möglich.

Quelle: MDR/bj/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 13.01.2020 | 13:00 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Zuletzt aktualisiert: 13. Januar 2020, 14:01 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen