18.02.2020 | 05:18 Uhr Nach Zeckenbiss: Deutlich mehr FSME-Erkrankte in Sachsen

Die Zahl der an Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) erkrankten Menschen ist in Sachsen deutlich angestiegen. Erkrankten 2018 in Sachsen zwölf Menschen an FSME, so waren es 2019 mit 27 mehr als doppelt so viele. Vor einer Infektion kann eine Impfung helfen.

Quelle: MDR/lam

Zuletzt aktualisiert: 18. Februar 2020, 05:19 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen