Fußball Türkgücü München beendet Erfolgsserie von Dynamo Dresden

Fußball-Drittligist Dynamo Dresden ist mit einer Auswärtsniederlage ins neue Jahr gestartet. Der Tabellenführer unterlag am Montagabend bei Türkgücü München 0:1. Den einzigen Treffer des Spiels erzielte Sercan Sararer in der 32. Minute. Die Dresdner konnten ihre spielerische Überlegenheit dagegen nicht in Tore ummünzen. Für Dynamo war es die erste Punktspielniederlage seit Anfang November vergangenen Jahres. Trotzdem steht die Mannschaft vorerst weiter an der Tabellenspitze.

Quelle: MDR/stt/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.01.2021 | 21:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen