Fußball Dynamo Dresden gewinnt erstes Spiel nach Corona-Pause

Dynamo Dresden
Dresden bleibt mit dem Heimsieg auf dem ersten Tabellenplatz. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dynamo Dresden hat sich nach seiner coronabedingten Pause mit einem Sieg in der 3. Fußball-Liga zurückgemeldet. Dresden gewann das Duell gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 4:3. Zuvor waren die Gäste zweimal in Führung gegangen. Mit nun 38 Punkten führt Dynamo die Tabelle mit vier Zählern Vorsprung vor dem FC Ingolstadt an. Die Partie stand aufgrund starker Schneefälle am Samstagmorgen noch vor der Absage, der Platz konnte dann aber doch rechtzeitig vom Schnee geräumt werden.

Quelle: MDR/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 23.01.2021 | 17:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen