Feuerwehreinsatz Sattelschlepper brennt auf A17 aus

Ein Lastwagen brennt neben einer Autobahn.
Dieser brennende Lastwagen hat am Freitag für erhebliche Behinderungen auf der A17 gesorgt. Bildrechte: Roland Halkasch

Ein brennender Sattelschlepper hat am Freitagmorgen auf der A17 für erhebliche Behinderungen gesorgt. Die Autobahn war Richtung Dresden ab der Anschlussstelle Südvorstadt mehrere Stunden. Laut MDR-Verkehrsdienst gab es auch im Tunnel Dölzschen Rauch durch das Feuer. Der Sattelzug begann im Tunnel zu brennen. Dem Fahrer war es aber gelungen, sein Fahrzeug noch ins Freie zu fahren. Auf der Umleitungsstrecke, der B170, staute sich der Verkehr zeitweilig bis kurz vor den Hauptbahnhof.

Der Lastwagen ist aus bisher nicht geklärter Ursache komplett ausgebrannt.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.08.2020 | ab 09:30 Uhr im Verkehrsdienst

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen