03.01.2020 | 07:15 Uhr "Mission Lifeline" aus Dresden kauft altes Schiff der Bundeswehr

Die Seenotretter von "Mission Lifeline" wollen auf einem ehemaligen Torpedofangboot der Bundeswehr in ihren nächsten Einsatz auf dem Mittelmeer gehen. Vor wenigen Tagen ist der Kaufvertrag unterzeichnet worden, doch "die erste Mission können wir frühestens im Mai starten", sagt "Mission Lifeline"-Gründer Axel Steier dem MDR. 

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm des MDR MDR FERNSEHEN | exakt | 25.09.2019 | 20:15 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen