Unfall LKW stößt in Dresden mit Straßenbahn zusammen

Lkw mit Straßenbahn zusammengestoßen.
Bildrechte: Roland Halkasch

Ein Lastwagen ist am Dienstagmorgen in Dresden mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Dabei wurden der 59 Jahre alte Lastwagenfahrer und die 31 Jahre alte Fahrerin der Straßenbahn verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Darüber informierte die Polizei. Ihren Angaben zufolge waren zwar Fahrgäste in der Straßenbahn, von denen aber niemand verletzt wurde. Der Unfall ereignete sich in Dresden in der Königsbrücker Landstraße/Ecke Grenzstraße. Ein Sattelzug fuhr nach links in das Gelände eines Baustoffhandels und übersah dabei offenbar eine von hinten kommende Straßenbahn der Linie 7.

Quelle: MDR/dpa/kt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.11.2020 | ab 16:30 Uhr in den Nachrichten aus dem Regionalstudio Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mit Hilfe von Futter lockt eine Tierpflegerin den nordamerikanischen Baumstachler Howard auf die Waage. Wie sich wenig später herausstellt, wiegt er knapp zehn Kilo.
Mit Hilfe von Futter lockt Tierpflegerin Annka Lewertoff (26) den nordamerikanischen Baumstachler Howard auf die Waage. Wie sich wenig später herausstellte, wiegt er knapp zehn Kilo. Bildrechte: Zoo Dresden

Mehr aus Sachsen