Außenansicht eines Schuldgebäudes.
Vor dieser Schule in Dresden soll ein Mann ein Mädchen aufgefordert haben, in sein Auto zu steigen. Bildrechte: Tino Plunert

17.06.2019 | 18:06 Uhr Unbekannter spricht Mädchen vor Schule in Dresden an

Außenansicht eines Schuldgebäudes.
Vor dieser Schule in Dresden soll ein Mann ein Mädchen aufgefordert haben, in sein Auto zu steigen. Bildrechte: Tino Plunert

Ein bislang unbekannter Mann soll am Montagmorgen Schüler vor einer Schule in Dresden-Striesen angesprohen haben. Der Mann soll in der Wittenberger Straße ein Mädchen aufgefordert haben, in sein Auto zu steigen. Der Schulleiter der IBB-Schule hat inzwischen mit einer Rundmail die Eltern aufgefordert, ihre Kinder zu sensibilisieren und zu belehren. Das bestätigte die Dresdner Polizei.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.6.2019 | 18:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen