Ein Industriekletterer auf der Kuppel der Frauenkirche in Dresden.
Ein Industriekletterer steht auf der Kuppel der Frauenkirche in Dresden. Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

12.06.2019 | 06:18 Uhr Kuppel der Frauenkirche in Dresden erhält neue Leuchten

Ein Industriekletterer auf der Kuppel der Frauenkirche in Dresden.
Ein Industriekletterer steht auf der Kuppel der Frauenkirche in Dresden. Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

Industriekletterer wechseln zur Zeit die Außenstrahler auf der Kuppel der Frauenkirche in Dresden aus. Insgesamt 40 Halogenlampen werden durch hellere LED-Leuchten ersetzt. Die LEDs sind langlebiger und verbrauchen weniger Strom. Auch weil der Sandstein über die Jahre nachdunkelt und nicht mehr so stark reflektiert, sei der Lichtertausch notwendig, heißt es von der Stiftung Frauenkirche.

Die Arbeiten kosten rund 82.000 Euro und werden über Spenden finanziert. Die ersten Leuchtproben erfolgen an den nächsten Abenden. Zum Monatsende soll der Lichtertausch abgeschlossen sein.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 11.06.2019 | 19:00 Uhr

AKTUELLES AUS SACHSEN

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen